Mit neuer Vorstandsmannschaft in die Zukunft

Das ganze Jahr über Freude am Wintergarten
2. Dezember 2018

Mit neuer Vorstandsmannschaft in die Zukunft

Bereits zum 68. Mal trafen sich die Mitglieder des Industrieverbandes Technische Textilien – Rollladen – Sonnenschutz e.V. (ITRS) am 21. und 22. November 2018 zu ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung. Was lag näher, als nach dem Umzug nach Fulda auch diese Veranstaltung am gleichen Standort, zentral in Deutschland, durchzuführen? Denn mit dem Tagungshotel ESPERANTO liegt ein mehrfach ausgezeichneter Vollprofi im Tagungsgeschäft direkt vor Ort. So wurde die Tagung, dank der minutiösen Organisation der Geschäftsstelle des ITRS, ein voller Erfolg.

Die Bedeutung des Netzwerkens vor, während und nach der Veranstaltung brachte ITRS-Neumitglied Manuel Simon auf den Punkt, der dort die Firma IGEL GMBH repräsentierte: „Mein erster Besuch auf der Mitgliederversammlung des ITRS war ein voller Erfolg. Ich habe in zwei Tagen mehr Kontakte zu Entscheidern gesammelt, als in den vergangenen zwei Jahren ohne die ITRS-Mitgliedschaft. Ich bedanke mich für die herzliche Aufnahme, die vielen Ideen, tolle Kontakte und eine hervorragende Organisation.“ Besonders erfreulich war, dass neben der Firma IGEL acht weitere Neumitglieder im Kreise des ITRS begrüßt werden konnten.

Die Wahlen
Die turnusgemäß anstehenden Neuwahlen gingen mit einigen Änderungen an der Spitze des ITRS einher, da sich zwei Vorstandsmitglieder aus Altersgründen aus der aktiven Verbandsarbeit zurückzogen. Wolfgang Rudorf-Witrin, der bisherige Präsident, sowie Justus Schmitz, zweiter stellvertretender Vorsitzender, stellten ihr Amt zur Verfügung, nachdem sich beide aus dem aktiven Berufs- und Verbandsleben zurückgezogen hatten. Zum neuen Präsidenten wurde einstimmig Thomas Roman gewählt, der bereits in den vergangenen Jahren als stellvertretender Vorsitzender viel Vorstandserfahrung sammeln konnte. Zu seinen beiden Stellvertretern wurden Thomas Kraft und Jörg Engelmeyer bestimmt – zwei neue Gesichter, die ebenfalls für frischen Wind sorgen werden. „Ich freue mich auf dieses neue und verantwortungsvolle Amt. Gemeinsam mit meinen Vorstands-kollegen und unserer starken Geschäftsführung werden wir die Herausforderungen der Zukunft meistern“, so Thomas Roman.
Zu Gerüchten um eine Loslösung der Fachgruppe IVRSA (Industrievereinigung Rollladen – Sonnenschutz – Automation) sagte Thomas Roman: „Die Politik in London und Brüssel zeigt uns gerade doch ganz deutlich, dass es nicht die Zeit ist, seine Kräfte aufzuspalten. Wir alle müssen an einem Strang ziehen, damit wir gemeinsam zum Wohle unserer gesamten Branche wirken können.“ Kein Wunder also, dass zu dieser Frage in Fulda ein reger Meinungsaustausch geführt wurde.

Das Rahmenprogramm
Abgerundet wurde das Programm mit zwei Vorträgen: Der bei vielen Welt-, Europa- und deutschen Meisterschaften im Ringen ausgezeichnete, heute 49-jährige Spitzensportler Alexander Leipold kämpfte sich nach mehreren Schlaganfällen auf die Matte zurück und war danach noch lange Jahre Bundestrainer der deutschen Freistilringer.

Frank Krüger (Barmer Ersatzkasse) informierte über die Möglichkeiten, die Gesundheit aller Mitarbeiter positiv zu beeinflussen. Er führte aus, dass ein professionelles Betriebliches Gesundheitsmanagement heute auch ein wichtiger Baustein zur Mitarbeiterbindung sein kann.

Darüber hinaus bot ein Abend in entspannter Atmosphäre ausreichend Zeit für einen Austausch unter Branchen-Kollegen. Auch im nächsten Jahr findet die Mitgliederversammlung des ITRS am 21. und 22.November 2019 in Fulda statt.

Zum ITRS e.V.
Die Wurzeln des Industrieverbandes Rollladen-Tore-Sonnenschutz e.V. gehen bereits auf das Jahr 1935 zurück. Damals wurde der Verband Deutscher Sack- und Segeltuchwarenfabriken als Vorläufer gegründet. Heute vertritt der ITRS die Interessen von mehr als 160 Mitgliedern in 8 Fachgruppen, deren verbindendes Element die Herstellung und Konfektion von technischen Textilien ist. Sitz des Verbandes ist seit 2018 Fulda.

Ansprechpartner für die Medien:
Lars Rippstein
Geschäftsführer
ITRS Industrieverband Technische Textilien-Rollladen-Sonnenschutz e.V.
Heinrichstraße 79
D – 36037 Fulda
Fon: +49 (0)661 90 19 60 11
Mail: info@itrs-ev.com